12 Regressionsanalyse

12.1 Das Regressionsmodell

Aufgabe 12.1-1

Regressionsanalysen dienen der Quantifizierung funktionaler Abhängigkeiten. Das bedeutet, dass mit Regressionsanalysen Daten an vorgegebene mathematische Funktionen angepasst werden können. Unterstellt man also, dass Größen in einer funktionalen Abhängigkeit zueinander stehen, so erlaubt die Regressionsanalyse die genaue Bestimmung dieser Funktion anhand von beobachteten Daten.

Die Bedeutung der Regressionsanalysen in den Wirtschaftswissenschaften erklärt sich daraus, dass viele betriebs- und volkswirtschaftliche Theorien und Modelle mit Funktionen arbeiten. Funktionen dienen dann meist im Rahmen von Theorien und Modellen der vereinfachten Darstellung von Ursache-Wirkungsbeziehungen, ...

Get Übungen zur Statistik now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.