Benutzer anlegen

Die einfachste Art, Benutzer anzulegen, ist wieder mit einem einfachen Befehl auf der Shell. Zwar gibt es mehrere gängige grafische Tools, mit denen Sie das auch tun können, aber welche installiert sind, variiert je nach Distribution. Den Befehl useradd, um einen neuen Benutzer anzulegen, gibt es dagegen auf jeder Distribution. Bei verschiedenen RedHat- und Debian-Derivaten (z.B. Ubuntu) gibt es auch ein adduser. Oft funktionieren beide, weil der eine Befehl nur ein Link auf den anderen ist oder tatsächlich zwei Programme installiert sind. Bei Debian & Co. besitzt adduser eine Reihe von interessanten Besonderheiten.

Einen Testbenutzer anlegen

Bei den RedHat- und Debian-basierten Systemen legt der Befehl zum Erzeugen eines Benutzerkontos ...

Get Umsatteln auf Linux now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.