Formatieren – Dateisysteme erstellen

Wenn der Platz auf dem System eng wird oder wenn aus irgendeinem anderen Grund dem System eine neue Festplatte (oder auch nur eine neue Partition) hinzugefügt werden muss, dann genügt es nicht, eine neue Festplatte nur einzubauen und anzustecken. Damit das Betriebssystem auf diese Festplatte schreiben kann, muss dort ein Dateisystem vorhanden sein. Disketten und häufig auch Flash-Speicher (USB-Sticks, SD- oder MMC-Karten) kauft man meist vorformatiert. Bei Festplatten ist das nicht der Fall, da muss der Systemverwalter ran.

Dateisysteme

Es geht schon damit los, dass man bei Linux überhaupt keine Festplatten »formatiert«. Unter Linux legen Sie auf Festplatten Partitionen an und erstellen anschließend pro Partition ...

Get Umsatteln auf Linux now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.