Einstiegsdiagnose

Sie brauchen keine Einstiegsdiagnose, wenn Sie Router-Besitzer sind. Stellen Sie die Netzwerkkonfiguration Ihres Rechners auf DHCP ein, und lassen Sie den DHCP-Server im Router die IP-Adressen im lokalen Netz verteilen. Leichter geht es nicht, und funktionieren tut's auch. Das Kästchen kümmert sich um alles. Wenn Sie sich aber per Modem oder ISDN einwählen wollen, bekommt der Rechner beim Einwählen ins Internet (bzw. beim Aufbau der Leitung) eine neue IP-Adresse zugeteilt. Deshalb sollten Sie wissen, wie die Konfiguration vorher war, um dann den Unterschied zu erkennen, wenn sich etwas verändert hat. Die Tiefen von TCP/IP erklärt Ihnen ein spezielles Fachbuch viel besser. Sehen Sie für Einzelheiten vielleicht in Craig Hunts wunderbarem ...

Get Umsatteln auf Linux now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.