O'Reilly logo

Vaadin by Frank Hardy, Frank Engelen, Daniel Arndt, Joachim Baumann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

2 Erste Schritte mit Vaadin

In diesem Kapitel werden wir die Entwicklungsumgebung Eclipse einrichten, unser erstes Vaadin-Projekt aufsetzen und eine einfache Hello-World-Applikation schreiben. Wir werden sehen, wie wir Maven verwenden können, um Vaadin-Projekte zu bauen, und zum Schluss noch einen kurzen Blick auf andere Entwicklungsumgebungen werfen.

2.1 Einrichten der Entwicklungsumgebung Eclipse

Für das einfache Arbeiten mit Vaadin in Eclipse benötigen wir Java und Eclipse, das Eclipse-Plugin für Vaadin-Entwicklung, das von Vaadin selbst zur Verfügung gestellt wird, einen Servlet-Container (wir verwenden der Einfachheit halber Tomcat) und Maven als Build-Werkzeug für unsere Builds außerhalb von Eclipse.

Java und Eclipse

Die neueste Java-Version ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required