Kapitel 12: Bewegung einfrieren oder zeigen

Um Vögel in der Bewegung beziehungsweise in der Aktion zu fotografieren, gibt es verschiedene Stufen, diese Bewegungen einzufrieren beziehungsweise zu zeigen. Manche Bewegungen sind so schnell, dass diese durch das menschliche Auge kaum erfasst werden. Solche Szenen lassen sich mit einer sehr kurzen Belichtungszeit einfrieren und können zur Dokumentation bestimmter Verhaltensweisen dienen. Dabei ist die benötigte Belichtungszeit abhängig von der Schnelligkeit der Bewegung. Je schneller die Aktion des Vogels ist, umso kürzer muss die Belichtungszeit sein. Meistens ist diese Aktionsgeschwindigkeit ...

Get Vogelfotografie now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.