5

Mikrocontroller kennenlernen und einsetzen

image

Bisher haben wir Wearables direkt gesteuert, beispielsweise Leuchteffekte mit Schaltern ein- und ausgeschaltet. Um Kleidung wirklich smart zu machen, braucht es eine leistungsfähige Steuerung, die ihrem Träger die Arbeit abnimmt. Du willst, dass sich das Licht in der Wohnung nur da einschaltet, wo du dich gerade befindest? Du möchtest, dass dein Wearable mit deinem Handy verbunden ist? All das lässt sich mit Mikrocontrollern lösen – und: Du kannst dies mit Programmen erreichen, die du selbst geschrieben hast. Dabei ist der Sprung von einem Programm, das eine LED blinken lässt, hin zu aufwendigeren Projekten ...

Get Wearables mit Arduino und Raspberry Pi now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.