O'Reilly logo

Web Mapping: mit Open Source-GIS-Tools by Tyler Mitchell, Arnulf Christl, Astrid Emde

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

OGC Web Map Service (WMS)

Der OGC WMS-Standard definiert, wie Geodaten über einen Kartenserver bereitgestellt und abgerufen werden. Solchermaßen standardisierte Kartendienste können über das Internet (und andere Protokolle) angesprochen werden, um dynamisch erzeugte Karten anzufordern.

Die Kommunikation zwischen Client und Server erfolgt über Requests, die einen definierten Aufbau haben. Für den WMS sind die folgenden Requests definiert (WMS Version 1.1.1):

GetCapabilities

Liefert eine Beschreibung des Diensts als XML zurück.

GetMap

Liefert dynamisch erzeugte Karten zurück.

GetFeatureInfo

Gibt Informationen zu Objekten aufgrund eines Klickereignisses in der Karte zurück (optional, wird aber von den meisten Servern unterstützt).

GetLegendGraphic

Liefert ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required