Kapitel 14

Unternehmensrepräsentation

Die wohl häufigsten Websites sind solche, die ein Unternehmen, eine Organisation oder ein Produkt repräsentieren – sie werden auch Image-Sites genannt. Auf diesen sollen keine Waren direkt verkauft werden, es geht zunächst nur darum, sich von der besten Seite zu zeigen. Im Marketing-Deutsch spricht man vom Branding, also von der Stärkung der Marke des Unternehmens im Bewusstsein der (potenziellen) Kunden.

Hier wird leider besonders viel falsch gemacht. Solche Sites entstehen oft so, dass die vorhandenen Informationen auf einzelne Seiten aufgeteilt und illustriert werden. Die Bedürfnisse der Benutzer werden bei der Konzeption kaum berücksichtigt.

Hinter manchen Sites großer Firmen steckt sehr viel Aufwand. ...

Get Website-Konzeption, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.