Kapitel 13. Debugging II: Finde den Fehler

»Habe den Sourcecode jetzt ausgedruckt und überbacke ihn mit Käse, ich hoffe, dadurch werden alle verbleibenden Bugs beseitigt.«

Tobias Fiebiger / @scholt, Twitter, 7. August 2010

Fehlermeldungen sind unsere Freunde

Debugging sollte möglichst wenig mit Mutmaßen, Raten und frustriertem Ändern irgendwelcher zufälligen Teile des Programms zu tun haben. Bringen Sie daher Datenbank, Browser, Webserver und die sonstigen Einzelteile des Programms dazu, den Zustand von Variablen und den zeitlichen Ablauf des Programms möglichst genau auszugeben, denn mithilfe dieser Debug-Ausgaben können Sie häufig den Programmablauf bis hin zu einem Fehler nachvollziehen. Das fängt mit denjenigen Auskünften an, die die Programmiersprache ...

Get Weniger schlecht programmieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.