image

Abb. 10-1 //Der Seljalandsfoss im Süden Islands liegt an der Ringstraße und stürzt hier 66 Meter tief. Neben dieser Ansicht von der Felswand aus können Sie sich weitere interessante Perspektiven vom Pfad hinter dem Wasserfall erschließen.Canon EOS-1D Mark III mit 4.0/17–40 mm, Blende 5,6, 1/400 s, ISO 200, 17 mm

10 Island – Naturfotografie zwischen Feuer und Eis

Karge Hochlandflächen, bizarre Lavafelder und kegelförmige Ascheberge, nebelverhangene Fjorde und von Schmelzwasser durchbrochene Küstenstreifen, tosende Wasserfälle, explodierende Geysire und blubbernde Schwefelquellen, weiße Gletscherkappen und saftig grüne Wiesen: Gegensätzlich und ...

Get Wildlife-Fotografie now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.