8 Data Binding

Die Anzeige von Daten und deren Verwaltung werden in der Regel getrennt. Das hat den Vorteil, dass sich Programmierer auf die Implementierung der Logik konzentrieren können und Designer ungeachtet des Backends das Design anpassen können. Für eine sauberere Trennung sorgt das Konzept Data Binding. Es integriert Datenmodelle nahtlos in die Oberfläche einer Anwendung.

Für das Data Binding muss eine Datenquelle mit einem oder mehreren Oberflächenelementen verbunden werden. Dies geschieht über ein Bindungsmodul, das in Abschnitt 5.6.2 als DependencyProperty vorgestellt wurde. Um Informationen der Datenquelle für die Oberfläche anzupassen, können Wertkonverter eingesetzt werden. Das unten stehende Schaubild zeigt die Funktionsweise der ...

Get Windows Phone 8 now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.