O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Windows PowerShell

Book Description

PowerShell ist die Standard-Skriptsprache für Windows-Automation und mittlerweile unverzichtbar für Administratoren und ambitionierte Windows-Anwender. Mit PowerShell lassen sich wiederkehrende Aufgaben automatisieren, Reports erstellen, Drucker einrichten, Daten sichern und alle übrigen Handgriffe erledigen, die mehr als einmal anfallen.Ob Sie sich bereits PowerShell-Wissen angeeignet haben und nun eine gründliche Aufbereitung wünschen oder PowerShell ganz neu entdecken: Dieses verständlich geschriebene Praxisbuch erklärt umfassend und mit vielen Praxisbeispielen, wie PowerShell funktioniert und Sie professionell damit arbeiten. Dr. Tobias Weltner hat hierzu alle für Einsteiger wichtigen Inhalte aus seinem Standardwerk „PowerShell 5“ in diesem Buch aktualisiert und zusammengefasst.Das Themenspektrum reicht von PowerShell-Befehlen (Cmdlets) und Skripten bis hin zu PowerShell Pipeline, eigenen Befehlen, Fehlerhandling und Debugging sowie Remoting.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhalt
  5. Einleitung
  6. 1 PowerShell startklar machen
    1. Mit PowerShell Kontakt aufnehmen
    2. Die PowerShell-Konsole einrichten
    3. PowerShell ISE einsetzen
    4. VSCode und PowerShell
    5. Erste Schritte mit PowerShell
    6. IntelliSense-Unterstützung im ISE-Editor
    7. Skriptausführung erlauben
    8. Tippfehler vermeiden und Eingaben erleichtern
    9. PowerShell-Hilfe aus dem Internet nachladen
  7. Teil A Erste Befehle
    1. 2 Cmdlets – die PowerShell-Befehle
    2. Alles, was Sie über Cmdlets wissen müssen
    3. Cmdlets für eine Aufgabe finden
    4. Mit Parametern Wünsche formulieren
    5. Neue Cmdlets aus Modulen nachladen
    6. Alias: Zweitname für Cmdlets
    7. 3 PowerShell-Laufwerke
    8. Dateisystemaufgaben meistern
    9. Umgebungsvariablen
    10. Windows-Registrierungsdatenbank
    11. Virtuelle Laufwerke und Provider
    12. 4 Anwendungen und Konsolenbefehle
    13. Programme starten
    14. Argumente an Anwendungen übergeben
    15. Ergebnisse von Anwendungen weiterverarbeiten
    16. Laufende Programme steuern
  8. Teil B Aufgaben automatisieren
    1. 5 PowerShell-Skripte
    2. PowerShell-Skripte verfassen
    3. Profilskripte – die Autostartskripte
    4. Skripte außerhalb von PowerShell starten
    5. 6 Die PowerShell-Pipeline
    6. Aufbau der PowerShell-Pipeline
    7. Select-Object
    8. Where-Object
    9. Sort-Object
    10. ForEach-Object
    11. Group-Object
    12. Measure-Object
    13. Mit »berechneten« Eigenschaften arbeiten
  9. Teil C Operatoren nutzen
    1. 7 Operatoren und Bedingungen
    2. Operatoren – Aufbau und Namensgebung
    3. Zuweisungsoperatoren
    4. Vergleichsoperatoren
    5. Bedingungen
    6. 8 Textoperationen und reguläre Ausdrücke
    7. Texte zusammenfügen
    8. Textstellen finden und extrahieren
    9. Reguläre Ausdrücke: Textmustererkennung
    10. Textstellen ersetzen
    11. Split und Join: eine mächtige Strategie
  10. Teil D Betriebssystem-Funktionen einsetzen
    1. 9 Mit Objekten arbeiten
    2. Eigenschaften und Methoden
    3. Eigenschaften und Methoden anzeigen
    4. Ergebnisse eines Befehls untersuchen
    5. Eigenschaften lesen
    6. Eigenschaften ändern
    7. Methoden aufrufen
    8. 10 Typen verwenden
    9. Typumwandlungen
    10. Neue Objekte durch Typumwandlungen
    11. Implizite Umwandlung und typisierte Variablen
    12. Verborgene Befehle in Typen
    13. Statische Methoden verwenden
    14. Neue Objekte herstellen
    15. COM-Objekte verwenden
    16. Webdienste ansprechen
    17. Typen nachladen
  11. Teil E Neue eigene Befehle erfinden
    1. 11 Powershell-Funktionen
    2. Alles Wichtige: ein Überblick
    3. Eine bessere Prompt-Funktion
    4. Zwingend erforderliche Parameter
    5. Argumente ohne Parameter
    6. Rückgabewerte festlegen
    7. 12 Pipeline-fähige Funktionen
    8. Anonyme Pipeline-Funktion
    9. Parameter und Pipeline-Kontrakt
    10. »HASA«-Kontrakt: Objekteigenschaften lesen
    11. Modularer Code mit Pipeline-fähigen Funktionen
    12. 13 Eigene Module erstellen
    13. Module sind Ordner
    14. Manifestdatei für ein Modul
    15. 14 PowerShellGet – Module verteilen und nachladen
    16. PowerShell Gallery nutzen
    17. Privates Repository einrichten
  12. Teil F Fehlerbehandlung und Debugging
    1. 15 Fehlerhandling
    2. Fehlermeldungen unterdrücken
    3. Fehlerhandler einsetzen
  13. Teil G Mit Remoting quer durchs Netzwerk
    1. 16 Fernzugriff und Netzwerk-Troubleshooting
    2. Klassische Fernzugriffe
    3. Troubleshooting für Fernzugriffe
    4. 17 Windows PowerShell-Remoting
    5. PowerShell-Remoting aktivieren
    6. Erste Schritte mit PowerShell-Remoting
    7. Remotefähigen Code entwickeln
  14. Index
  15. Über den Autor