Standardbenutzerkonten und Gruppen

Bei der Installation von Windows Server werden Standardbenutzer und -gruppen vom Betriebssystem erstellt. Sie sollen die erforderlichen Grundlagen für den Ausbau des Netzwerks liefern. Die drei folgenden Standardkontenarten werden bereitgestellt:

  • Integriert. Mit Betriebssystem, Anwendungen und Diensten installierte Benutzer- und Gruppenkonten

  • Vordefiniert. Mit dem Betriebssystem installierte Benutzer- und Gruppenkonten

  • Sondergruppen. Spezielle Gruppen, die beim Zugriff auf Netzwerkressourcen implizit erstellt werden und auch Spezialidentitäten oder implizite Gruppen genannt werden

Hinweis

Sie können die vom Betriebssystem erstellten Standardbenutzer und -gruppen zwar ändern, jedoch nicht löschen. Sie wären sonst nicht ...

Get Windows Server 2008 R2 - Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.