O'Reilly logo

Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917–1990 by Albrecht Ritschl, Carl-Ludwig Holtfrerich, Dierk Hoffmann, Stefan Fisch, Werner Abelshauser

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

707Für Mühlfriedel war der Befehl Nr. 9 deshalb auch die „Geburtsurkunde“ der DDR-Planwirtschaft. Mühlfriedel, Wirtschaftsplanung, S. 9.
708Halder (Modell, S. 64), der die Existenz der Anlagen bezweifelte, ist somit zu korrigieren.
709Größere Betriebe („Produktionslieferung über RM 500 000.-“) mussten gesondert ausgewiesen werden.
710BAB, DE 2/43397.
711Zu den Schwierigkeiten, die Industriebetriebe überhaupt adäquat zu erfassen, geschweige denn die Produktionsvorgaben umzusetzen, siehe Wille, Industrie, S. 145 ff. und Halder, Modell, S. 119 ff.
712Siehe auch Steiner (Länderpartikularismus; Deutsche Wirtschaftskommission), der auf die regionalen bzw. zentralen Zuständigkeiten in der SBZ bis 1947 eingeht. Für die Zeit danach bis Anfang 1949, siehe ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required