O'Reilly logo

Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917–1990 by Albrecht Ritschl, Carl-Ludwig Holtfrerich, Dierk Hoffmann, Stefan Fisch, Werner Abelshauser

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

In den nächsten Monaten änderte Sthamer jedoch seine Auffassungen teilweise. In der Mitarbeitersitzung am 20. Februar 1917 wurde Moellendorffs Prioritätensetzung ausgedehnt diskutiert und am Ende bestätigt. Folgerichtig bestand in einer vertraulichen Mitarbeiterbesprechung am 7. März Einigkeit, dass der Reichskommissar das Recht erhalten müsse, Zwangsorganisationen zu bilden. Am 10. April legte Reichskommissar Sthamer StS Helfferich einen ausgearbeiteten Verordnungsentwurf vor, den er eine Woche später mit seinen Mitarbeitern besprechen wollte. Analog zu Regelungen der Kriegswirtschaft wollte er Vollmacht erhalten, „Unternehmen auch ohne ihre Zustimmung zu Gesellschaften zu vereinigen“, damit sie gemeinsam Rohstoffbeschaffung und -verteilung, ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required