O'Reilly logo

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Microsoft Office Word 2016, 2013, 2010 und 2007 by G. O. Tuhls

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 9
Zeilen und Absätze
196
9.6.3 Tabulatoren mit der Maus bearbeiten
Leichter einzurichten und zu bearbeiten sind Tabulatoren mit der Maus.
Klicken Sie an einer beliebigen Stelle ins Lineal, erscheint dort ein Tabstopp. Wel-
che Ausrichtung der neue Tabstopp besitzt, entscheidet das Symbol in der äußers-
ten linken Ecke des Lineals. Durch (mehrfaches) Anklicken dieses Symbols
wählen Sie aus, welche Ausrichtung der anschließend durch Klick ins Lineal
erzeugte Tabulator haben wird.
Die Position eines Tabulators verändern Sie mit der Maus durch Anklicken, Fest-
halten der linken Maustaste und Verschieben.
Tabstopps löschen Sie mit der Maus durch Anklicken, Festhalten der linken Maus-
taste und Verschieben nach unten aus dem Lineal hinaus.
Um die Ausrichtung nachträglich zu ändern oder Füllzeichen zuzuweisen, benöti-
gen Sie den T
ABSTOPPS-Dialog.
9.7 Absätze vor Umbruch bewahren
Häufig gepfuscht wird bei den Absatzumbrüchen. Es wirkt einfach unschön, wenn
am Ende einer Seite oder Textspalte die einzelne erste Zeile des nächsten Absatzes
Wichtig
Word ändert nicht die Position des Tabstopps, sondern fügt einen neuen hinzu.
Den alten Tabstopp müssen Sie durch erneutes Markieren und Klick auf
L
ÖSCHEN zum Löschen anmelden. Diese Position wird dann rechts neben der
Liste als zu löschender Tabstopp aufgeführt. Erst ein Klick auf übernimmt
Ihre Änderungen ins Lineal.
Tipp
Die Tabstopppositionen lassen sich mit der Maus nur in Viertelzentimeterschrit-
ten verschieben. Halten Sie beim Verschieben die
(Alt)-Taste gedrückt, ist dieses
Raster aufgehoben, und Sie können den Tabstopp auf jede beliebige Position set-
zen.
Tipp
Klicken Sie doppelt auf ein Tabulatorsymbol im Lineal, gelangen Sie auf
schnellstem Wege in den T
ABSTOPPS-Dialog.
9.7
Absätze vor Umbruch bewahren
197
steht, ebenso wie die letzte Zeile des vorigen Absatzes auf der Folgeseite/-spalte;
im Extremfall aus nur ein/zwei Wörtern bestehend. (Seit Zeitschriften im Compu-
tersatz erstellt werden, treten leider auch dort »Schusterjungen und Hurenkin-
der« auf.)
Word hat dagegen Schutzvorrichtungen installiert, einige davon sogar schon lie-
ferseitig so eingestellt, dass es so gut wie keine Probleme mehr geben kann.
Die Optionen zum Absatzschutz finden Sie in der Registerkarte Z
EILEN- UND SEI-
TENUMBRUCH des ABSATZ-Dialogs:
S
TART | ABSATZ | Register ZEILEN- UND SEITENUMBRUCH
Abb. 9.10: Einstellungen zum Absatzschutz
Die Option ABSATZKONTROLLE ist bereits bei der Installation von Word voreinge-
stellt und sorgt dafür, dass
ein Absatz vollständig auf die nächste Seite umbrochen wird, wenn auf der Vor-
seite nicht noch mindestens zwei Zeilen untergebracht werden können bzw.
von einem Absatz mindestens zwei Zeilen auf die nächste Seite umbrochen
werden, wenn der Absatz nicht mehr vollständig auf der Vorseite Platz findet.
9.7.1 Überschriften am Folgetext halten
Noch auffälliger ist es, wenn eine Überschrift am unteren Ende einer Seite steht
und der zugehörige Text erst auf der nächsten Seite beginnt, weil er nicht mehr
unter der Überschrift unterzubringen war.
Dagegen hilft die Option N
ICHT VOM NÄCHSTEN ABSATZ TRENNEN.
Ist sie gesetzt, umbricht Word die Überschrift mit dem Absatz auf die nächste Seite.
Hinweis
In den Formatvorlagen für Überschriften (Kapitel 2 und 6) ist diese Option
bereits enthalten.
Kapitel 9
Zeilen und Absätze
198
9.7.2 Seitenumbruch im Absatz vermeiden
Mit der Option DIESEN ABSATZ ZUSAMMENHALTEN sorgen Sie dafür, dass ein
Absatz immer komplett auf eine Seite zu stehen kommt. Passt auch nur eine Zeile
nicht mehr auf die Seite, wird der komplette Absatz auf die nächste Seite umbro-
chen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required