O'Reilly logo

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Microsoft Office Word 2016, 2013, 2010 und 2007 by G. O. Tuhls

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 14
Aufzählungen und nummerierte Listen
272
Dieses Absatzformat vererbt sich auf alle danach angelegten neuen Absätze. Wol-
len Sie die Nummerierung oder Aufzählung später wieder aufnehmen, geht das
am sichersten, indem Sie die Formatierung des letzten nummerierten oder per
Aufzählungszeichen eingeleiteten Absatzes mit dem Formatpinsel auf den
neuen Absatz übertragen.
14.2 Halbautomatische Listen
Schreiben Sie den Text, den Sie als Start einer Aufzählung oder nummerierten
Liste erstellen möchten, zunächst als einfachen Absatz.
Wählen Sie für diesen Absatz mit
S
TART | Gruppe ABSATZ | SCHALTFLÄCHEN ,  oder (die dritte Schaltflä-
che ist ungeteilt)
ein Aufzählungszeichen oder eine Nummerierungsvariante aus den angebotenen
Mustern aus.
Abb. 14.5: Basisauswahl an Aufzählungszeichen und Nummerierungen
14.2.1 Aufzählungszeichen neu definieren
Mittels NEUES AUFZÄHLUNGSZEICHEN DEFINIEREN lassen sich die dürftigen Aus-
wahllisten erweitern.
Im Dialog N
EUES AUFZÄHLUNGSZEICHEN DEFINIEREN finden Sie oben drei Schalt-
flächen, mit denen Sie
14.2
Halbautomatische Listen
273
die SCHRIFTART für das Aufzählungszeichen wechseln,
ein anderes ZEICHEN/SYMBOL per Dialog zur Symbolauswahl auswählen oder
ein BILD, genauer: eine Minigrafik als Aufzählungszeichen verwenden; diese
Schaltfläche öffnet eine Clipart-Auswahl, die sich mit der Funktion I
MPORTIE-
REN um eigene Grafiken erweitern lässt.
Die Wahl der A
USRICHTUNG besitzt nur minimal erkennbare Auswirkungen und
erschließt sich kaum aus ihrer verbalen Bezeichnung. Gemeint ist die Orientie-
rung des Aufzählungszeichens am Absatzeinzug
89
:
Links: Das Aufzählungszeichen steht rechts vom Einzug.
Zentriert: Das Aufzählungszeichen steht mittig auf dem Einzug.
Rechts: Das Aufzählungszeichen steht links vom Einzug.
Abb. 14.6: Ausrichtung am hängenden Einzug
Aus der Trickkiste: Aufzählungszeichen unabhängig vom Text formatieren
Vielleicht kennen Sie dieses Feature aus PowerPoint: Dort lässt sich dem Aufzäh-
lungszeichen eine vom Text abweichende Farbe zuweisen. In Word existiert eine
solche Einstellung nicht, lässt sich aber mit einem Trick doch erzielen:
1. Schalten Sie mit der Schaltfläche S
TART | oder mit (Strg)+(ª)+(+) die Steuer-
zeichenanzeige ein.
2. Markieren Sie im zu formatierenden Absatz
nur die Absatzmarke ¶.
3. Weisen Sie der Absatzmarke die gewünschte Textfarbe zu.
Die Änderung wirkt sich nur auf das Aufzählungszeichen aus, nicht auf den Text.
89
siehe Abschnitt 9.4.2
Wichtig
Diese Ausrichtung ist unabhängig von der Ausrichtung des dem Aufzählungs-
zeichen folgenden Textes.
Kapitel 14
Aufzählungen und nummerierte Listen
274
14.2.2 Zahlenformat neu definieren
Mittels NEUES ZAHLENFORMAT DEFINIEREN lassen sich die dürftigen Auswahllisten
umgestalten.
Im Dialog N
EUES ZAHLENFORMAT DEFINIEREN finden Sie
eine Auswahl unterschiedlicher Zählweisen,
die Möglichkeit, die Schriftart zu wechseln und
eine Ausrichtungswahl.
Aus der Liste Z
AHLENFORMATVORLAGE wählen Sie die Grundform Ihrer Numme-
rierung. Diese lässt sich im Feld Z
AHLENFORMAT ergänzen um zusätzliche Zei-
chen, z.B. Punkte, Klammern, §-Zeichen, »Kapitel«. Nur der grau hinterlegte Teil
wird hochgezählt, die Ergänzungen bleiben statisch. Das Vorschaufenster gibt
einen guten Eindruck der künftigen Anmutung Ihrer Liste.
Abb. 14.7: Eigene Zahlenformate generieren
Die drei Ausrichtungsvarianten haben nur minimal erkennbare Auswirkungen,
solange es sich um kurze Zahlen handelt. Bei mehrstelligen Zahlen wird deutli-
cher, dass damit die Orientierung der Nummerierung am Einzug gemeint ist:
Links: Die Zahl beginnt am Einzug und läuft nach rechts.
Vorsicht
Beim Ändern der Absatzformatierung wird das Aufzählungszeichen wieder den
Attributen des Textes angepasst.
14.2
Halbautomatische Listen
275
Zentriert: Die Zahl wird gleichmäßig um den Einzug herum nach links und rechts
verteilt.
Rechts: Die Zahl endet rechtsbündig am Einzug und läuft nach links.
Aus der Trickkiste: Nummerierung unabhängig vom Text formatieren
Soll die Nummer eine andere Schriftart oder andere Textattribute als der zugehö-
rige Text erhalten, hilft dieses Vorgehen:
1. Schalten Sie mit der Schaltfläche die Steuerzeichenanzeige ein.
2. Markieren Sie im zu formatierenden Absatz
nur die Absatzmarke ¶.
3. Weisen Sie der Absatzmarke die gewünschten Attribute zu.
Die Änderung wirkt sich nur auf die Nummerierung aus, nicht auf den Text.
14.2.3 Startwert bestimmen
Ist eine Nummerierung einmal begonnen, zählt Word munter weiter, sobald Sie
erneut einem Absatz eine Nummerierung zuweisen. Um eine neue nummerierte
Liste zu beginnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste die Nummer an und
wählen im Kontextmenü N
EU BEGINNEN MIT 1.
Soll der Startwert für die nummerierte Liste frei gewählt werden, wählen Sie nach
Rechtsklick auf die Nummer im Kontextmenü N
UMMERIERUNGSWERT FESTLEGEN und
stellen unter B
EGINNEN MIT bzw. WERT FESTLEGEN AUF den gewünschten Startwert ein.
Abb. 14.8: Mit Vorsicht zu genießen: WERT HÖHERSETZEN
Wichtig
Diese Ausrichtung ist unabhängig von der Ausrichtung des auf die Nummer fol-
genden Textes.
Vorsicht
Beim Ändern der Absatzformatierung wird die Nummerierung wieder den Attri-
buten des Textes angepasst.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required