Kapitel 5

Weitere Befehle und Umgebungen zur Textformatierung und Strukturierung

5.1 Besondere Formatierung einzelner Textstücke

5.1.1 Flattersatz versus Blocksatz

Meistens ist der Blocksatz das richtige Format für einen Text, weswegen er bei LATEX standardmäßig voreingestellt ist. Zur Erinnerung: Blocksatz bedeutet, dass der Leerraum zwischen den Wörtern so angepasst wird, dass linke und rechte Kante des Textabschnitts bündig sind.

Manchmal jedoch möchte man Text linksbündig oder rechtsbündig ohne Randausgleich setzen, also den sogenannten Flattersatz verwenden. Ebenso kann manchmal zentrierter Text gewünscht sein. Die Umgebungen flushleft, flushright und center bewirken dies.

Die Möglichkeit, mit \\ manuelle Zeilenumbrüche anzugeben, hat man ...

Get Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit LaTeX now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.