Kapitel 8. Automatische Installation

Ein wesentlicher Vorteil der Virtualisierung ist die Möglichkeit, neue Systeme in kurzer Zeit zur Verfügung zu stellen. Das liegt zum einen daran, dass die Zeit wegfällt, die sonstnötig ist, um Hardware für physische Systeme zu beschaffen und einzurichten. Zum anderen können virtuelle Maschinen einfach automatisiert installiert und konfiguriert werden. Letzteres wird vor allem durch die Technik des »Klonens« von virtuellen Maschinen möglich. Hierbei wird ein System einmalig installiert, um daraus anschließend einfach weitere Kopien anzufertigen.

Einführung

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit Fragen rund um das Thema der automatisierten Installation und mit dem schnellen Klonen vorgefertigter Dateisystem-Images. ...

Get Xen Kochbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.