O'Reilly logo

XML: kurz & gut by Michael Fitzgerald, Simon St. Laurent

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Name

xsi:type

Mit dem xsi:type-Attribut können Sie den Typ eines Elements lokal (im Dokument) statt im Schema definieren. Wie XML Schema Part 1: Structures sagt, »An element information item in an instance may, however, explicitly assert its type using the attribute xsi:type.« (»Eine Element-Information in einer Instanz kann jedoch ihren Typ explizit sicherstellen, indem sie xsi:type verwendet«).

Der Wert von xsi:type muss ein QName sein, der den Typ des Elements indentifiziert. Der durch xsi:type spezifizierte Typ muss ein Subtyp des Typs sein, der für das Element ursprünglich deklariert wurde. Damit die xsi:type-Deklaration funktioniert, muss im Schema, das der Validator verwendet, ein passender Typ definiert sein. Typischerweise wird das Attribut ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required