9Zusammenfassung und Ausblick

9.1Kategorisierung der Vertragsformen

Wir haben in diesem Buch eine große Menge möglicher Vertragsformen beschrieben, die man entlang von zwei Achsen kategorisieren kann (siehe Abb. 9–1).

image

Abb. 9–1Kategorisierung der Vertragsformen

Vertragsformen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Flexibilität bezogen auf den Funktionsumfang der entwickelten Software (y-Achse in der Abbildung). Der klassische Festpreis ist z.B. sehr starr; Änderungen am vereinbarten Funktionsumfang sind nur mit großem Aufwand möglich. Vertragsformen wie Time & Material oder Design to Cost sind hingegen sehr flexibel. Ein vorab skizzierter Funktionsumfang ...

Get Agile Verträge now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.