Kapitel 14. Threads

In diesem Kapitel:

Bevor mit einem Thread und seinen Daten interagiert werden kann, muss er erzeugt und seine ganze Lebenszeit explizit verwaltet werden. Mit C++11 stehen alle notwendigen Werkzeuge dazu zur Verfügung.

Erzeugen von Threads

Der einfache Umgang mit Threads in C++11 wurde bereits in Kapitel 4 im Abschnitt „Threads“ dargestellt. Ein Thread benötigt als Argument eine aufrufbare Einheit in Form eines Funktionszeigers, eines Funktionsobjekts oder einer Lambda-Funktion, und schon kann die Aktion ausgeführt werden. Dies ist der Standardfall. Betrachten wir die verschiedenen Konstruktoren von std::thread genauer, fallen zwei besondere Konstruktoren auf ...

Get C++11 für Programmierer now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.