Kapitel 128. Der magnetische Nordpol

82° 42′ 0″ N, 114° 24′ 0″ W

image with no caption

Irgendwo in Kanada

Der magnetische Nordpol ist nicht nur schwer zu erreichen, sondern er verschiebt sich auch noch jedes Jahr um über 10 Kilometer und bewegt sich außerdem jeden Tag 80 Kilometer auf einer ungefähr ovalförmigen Bahn. Dennoch ist dies in etwa der Ort, auf den ein Kompass gerichtet ist, wenn er »Norden« anzeigt. Bis GPS den Kompass komplett ablöst, sind die Lage des magnetischen Nordpols und die Form des Erdmagnetfelds (Abbildung 128.1) für die Navigation jedoch unabdingbar.

Abbildung 128.1 Nordpol und magnetischer Nordpol

Die Erde rotiert um ihre Achse mit einem Winkel von ...

Get Der Geek-Atlas now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.