O'Reilly logo

Die Programmiersprache Ruby by Yukihiro Matsumoto, David Flanagan

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

4.1 Literale und Schlüsselwortliterale

Literale sind Werte wie zum Beispiel 1.0, 'Hallo Welt' und [], die unmittelbar in ihren Programmcode eingebettet werden. Wir haben sie in Kapitel 2 vorgestellt und in Kapitel 3 detailliert dokumentiert.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass viele Literale – wie etwa Zahlen – Primärausdrücke sind – die einfachsten möglichen Ausdrücke, die nicht aus einfacheren Ausdrücken zusammengesetzt sind. Andere Literale wie zum Beispiel Array- oder Hash-Literale sowie Strings in doppelten Anführungszeichen, die Interpolationen verwenden, enthalten Unterausdrücke und sind daher keine Primärausdrücke.

Bestimmte Ruby-Schlüsselwörter sind Primärausdrücke und können als Schlüsselwortliterale oder spezielle Form von Variablenreferenzen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required