5.2 Schleifen

Dieser Abschnitt dokumentiert Rubys einfache Schleifenanweisungen: while, until und for. Ruby bietet auch die Möglichkeit, eigene Schleifenkonstrukte zu definieren, die als Iteratoren bekannt sind. Iteratoren (siehe „5.3 Iteratoren und Aufzählungsobjekte“) werden wahrscheinlich häufiger eingesetzt als Rubys eingebaute Schleifenanweisungen; sie werden weiter unten in diesem Kapitel dokumentiert.

5.2.1 while und until

Rubys grundlegende Schleifenanweisungen sind while und until. Sie führen einen Codebereich aus, (»while«) eine Bedingung zutrifft beziehungsweise bis (»until«) die Bedingung zutrifft, zum Beispiel:

x = 10 # Schleifenzählervariable initialisieren while x >= 0 do # Schleife, solange x größer als oder gleich 0 ist puts ...

Get Die Programmiersprache Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.