Eine Activity-Unterklasse als gemeinsame Basis

Jetzt haben wir eine TimelineActivity und müssen ihr ein Optionsmenü geben, wie wir es bei der StatusActivity in „Das Optionsmenü“ gemacht haben. Das ist besonders wichtig, weil TimelineActivity der Einstiegspunkt in unsere App ist und der Benutzer ohne das Menü nicht so leicht zu anderen Activities gelangt oder den Service starten bzw. stoppen kann.

Eine Möglichkeit wäre, den Code aus der Status-Activity per Copy-and-Paste wiederzuverwenden, aber das ist nur selten ratsam. Stattdessen tun wir, was wir immer tun: Wir gestalten unseren Code um. Hier nehmen wir die gemeinsamen Funktionen aus StatusActivity und stecken sie in eine andere Activity, die als gemeinsame Basisklasse dienen wird (siehe Abbildung 10.2 ...

Get Einführung in die Android-Entwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.