3Die Entstehung des Kriegsfilmgenres – Eine poetologische Ursprungskonstruktion

3.1Genre und filmisches Dokument

Als sich am 6. Juni 1944 vor der nordfranzösischen Küste die Bugklappen der alliierten Landungsboote öffneten, wurden damit nicht nur tausende Soldaten in die Schlacht um die Normandie entlassen. Die Klappen lösten auch kleine 35mm Kameras aus, die an den Booten installiert worden waren, und die durch einen Mechanismus beim Öffnen automatisch in Gang gesetzt wurden.230 Insgesamt waren an der Invasion 400 Kameramänner beteiligt, die das Ereignis fotografisch und filmisch dokumentieren sollten.231 Für die Aufnahmen am Omaha Beach war der Hollywood-Regisseur John Ford verantwortlich, der als Chief of the Field des „Photographic Branch“ ...

Get Genre und Gemeinsinn now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.