Kapitel 6. Maschen aus Maschinen

In diesem Kapitel:

Wenn man nun sieht, wie flink Programme Muster generieren, liegt ein Gedanke sofort auf der Hand: Der logisch nächste Schritt müsste sein, einen entsprechenden Input zur Steuerung einer Maschine einzusetzen, die das generierte Muster strickt.

Schließlich geht es um einen ganz ähnlichen Job, wie ihn schon im 18. Jahrhundert Jacquards Webstühle zu verrichten wussten. Was damals schon mit Lochkarten ging, sollte mit den Möglichkeiten der heutigen Computer doch eigentlich ein Leichtes sein!

Leider sind Gewebe etwas anderes als Gestricke (s. Kapitel 1, S. 9) – was bedeutet, das Letztere zu ihrer Erstellung nach ...

Get HA3K3LN + STR1CK3N für Geeks now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.