11 Die Konfiguration der MIT Libraries

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der Konfiguration der Kerberos Libraries. Damit können Grundeinstellungen für kerberisierte Clients und Dienste in dem Realm EXAMPLE.COM vorgenommen werden.

Erste Anlaufstelle für alle Konfigurationstätigkeiten ist die Datei krb5.conf, die in Abschnitt 11.1 im Detail behandelt werden soll. Auch über DNS lassen sich einige der wichtigsten Kerberos-Parameter konfigurieren (Abschnitt 11.2). Außerdem gibt es Umgebungsvariablen, mit denen Sie das Verhalten von kerberisierten Programmen steuern können (Abschnitt 11.3).

11.1 Die Datei krb5.conf

ClientkonfigurationKerberisierte Clientprogramme und ihre Dienste benötigen gewisse Informationen über die Kerberos-Infrastruktur, in ...

Get Kerberos now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.