3 Typen

Die Datentypen von C# bilden eine Hierarchie, wie das in Abb. 3–1 gezeigt wird. Grundsätzlich gibt es Werttypen und Referenztypen. Werttypen sind einfache Typen wie char, int oder float, Enumerationen und Structs. Variablen dieser Typen enthalten direkt einen Wert (z.B. ’x’, 123 oder 3.14). Referenztypen sind Klassen, Interfaces, Arrays und Delegates. Variablen dieser Typen enthalten eine Referenz auf ein Objekt, das in einem dynamisch wachsenden Speicherbereich (dem Heap) angelegt wird.

Image

Abb. 3–1 Typenhierarchie

C# besitzt ein einheitliches Typsystem, d.h., alle Typen, ob Werttypen oder Referenztypen, sind mit dem Typ object kompatibel: ...

Get Kompaktkurs C# 5.0, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.