O'Reilly logo

Mac OS X Server 10.6: Die Kommunikationszentrale für Mac, Windows, Linux und iPhone by André Aulich

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einrichtung der Clients

Leider gibt es kein Web-Interface für das Adressbuch, so dass Sie darauf angewiesen sind, eine Client-Applikation auf Ihrem Rechner für den Zugriff auf serverbasierte Adressen zu nutzen.

Apple Adressbuch

Öffnen Sie nun das Apple Adressbuch, und navigieren Sie dort zu ADRESSBUCH → EINSTELLUNGEN → ACCOUNTS.

Sie sehen dort einen Account namens Lokal, der die in Mac OS X enthaltenen Adressbuch-Frameworks nutzt. Nur Adressen, die in diesem Account gespeichert werden, stehen auch für die MobilMe-Synchronisierung – und damit für die Übertragung auf ein iPhone oder einen iPod – zur Verfügung.

Klicken Sie nun auf das kleine »+«-Symbol in der linken unteren Ecke, und geben Sie in dem folgenden Fenster die Daten an, die Sie in Abbildung 8.1 ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required