Zahnräder

Zahnräder sind einfach zu verwenden, wenn man das Vokabular kennt (das wir in Kapitel 1 vorgestellt haben) und sie im richtigen Abstand voneinander anordnen kann. Eine schöne Sache bei Zahnrädern ist, dass man nur zwei Dinge über sie wissen muss, etwa den Außendurchmesser und die Anzahl der Zähne, um mit einigen einfachen Gleichungen alles andere über sie herausfinden zu können, einschließlich des richtigen Abstands zwischen ihnen.

Bevor wir uns über die verschiedenen Arten von Zahnrädern unterhalten, wollen wir noch einmal die Anatomie des Stirnradantriebs in Abbildung 7.27 und das dazugehörige Vokabular betrachten.

  • Anzahl der Zähne (N). Die Anzahl der Zähne entlang der Außenseite des Zahnrads.

  • Teilkreisdurchmesser (D). Der Kreis, in dem ...

Get Making Things Move now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.