10Architektur eines Microservice

Bei der Umsetzung der Microservices sind einige Punkte zu beachten. Dieses Kapitel betrachtet zunächst die fachliche Architektur eines Microservice (Abschnitt 10.1). Für die Implementierung eines solchen kann CQRS (Abschnitt 10.2) interessant sein. Der Ansatz trennt die Änderung der Daten von den Lese-Operationen. Event Sourcing (Abschnitt 10.3) stellt Ereignisse in den Mittelpunkt der Modellierung. Der Aufbau eines Microservice kann einer hexagonalen Architektur entsprechen (Abschnitt 10.4), die Funktionalitäten in einen Logikkern und Adapter unterteilt. Abschnitt 10.5 stellt Resilience und Stabilität als wesentliche Anforderungen an Microservices in den Mittelpunkt. Technische Möglichkeiten für die Implementierung ...

Get Microservices, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.