Kapitel 4. Parallele und Asynchrone Anwendungen mit .NET 4.5

In diesem Kapitel:

Angesichts der Tatsache, dass handelsübliche CPUs immer mehr Prozessor-Kerne aufweisen, wird die Implementierung von parallelen und asynchronen Anwendungen zunehmend wichtiger. Dazu kommt, dass insbesondere Geräte, die mit Wischgesten bedient werden, ständig auf diese reagieren sollen. Für den Entwickler bedeutet diese Forderung, dass Berechnungen in eigene Threads auszulagern sind, um den UI-Thread nicht zu blockieren.

Bereits .NET 4.0 hat dem Trend zur Parallelisierung Rechnung getragen, indem es mit der Task Parallel Library (TPL) die Umsetzung solcher Anwendungen erheblich erleichtert hat. In .NET 4.5 gibt es nun zwei Neuerungen, ...

Get Microsoft .NET 4.5 Update now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.