O'Reilly logo

Microsoft Visio 2013 - Das Handbuch by René Martin

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Zugriff auf andere Shapes

Angenommen, auf einem Zeichenblatt befinden sich zwei Shapes. Das eine trägt den Namen Pfeil, das andere den Namen Person (siehe Abbildung 15.43). Die Namen der Shapes wurden in ENTWICKLERTOOLS/Shape-Design/Shape-Name geändert. Für neu gezeichnete Shapes vergibt Visio Namen wie Sheet.1, Sheet.2, Sheet.3 usw. Wird nun der Pfeil bewegt, soll auch die Person bewegt werden. Dazu wird im Abschnitt Shape Transform ein Verweis auf das andere Shape hergestellt. Der PinX bezieht sich auf den X-Drehpunkt des Pfeils. Also lautet der Verweis in der Zelle:

=Pfeil!PinX

Da die Y-Koordinaten der beiden Shapes nicht übereinanderliegen sollen, wird vom Y-Wert ein weiterer Wert abgezogen:

=Pfeil!PinY-1.5*Pfeil!Height

Damit wird ein Abstand ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required