Kapitel 24. Das Anwendungsframework

In diesem Kapitel:

Das, was Microsoft als »Anwendungsframework« bezeichnet, ist eine Reihe von Funktionalitäten, die unter anderem auch dafür verantwortlich sind, dass Anwendungseinstellungen nach dem Beenden eines Programms gespeichert oder auch dass Anwendungsereignisse zur Verfügung gestellt werden (siehe Abschnitt „Eine Codedatei implementieren, die Anwendungsereignisse (Starten, Beenden, Netzwerkzustand, generelle Fehler) behandelt“).

Um das zu erreichen, bedient sich Visual Basic übrigens zweier Mittel: Zum einen ergänzt der Visual Basic-Compiler ...

Get Microsoft Visual Basic 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.