Kapitel 36. Prozesse und Anwendungsdomänen

In diesem Kapitel:

Auf dem Rechner laufen grundsätzlich alle Anwendungen innerhalb von Prozessen ab. Durch das .NET Framework kommen als zusätzliche Abstraktionsschicht, zwischen dem Betriebssystem und der Anwendung, virtuelle Prozesse hinzu, die so genannten Anwendungsdomänen (auch Appdomains). Innerhalb einer Anwendungsdomäne werden die Objekte gehalten bzw. gehostet.

Prozesse

Prozesse werden im Allgemeinen vom Betriebssystem gestartet. Das Betriebssystem benötigt dafür einen Startpunkt, den in C#Anwendungen üblicherweise die Main()-Methode darstellt. Wird ein Programm gestartet, wird in diesem Kontext ein Prozess erzeugt. Im Sinne der OOP bedeutet dies, dass ein Prozess eine ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.