Kapitel 15Objektorientierte Rückgabewerte

In diesem Kapitel:

Mehrere Informationen zurückgeben

Primär sichtbare Eigenschaften festlegen

Ausführlich werden in diesem Kapitel die folgenden Aspekte erläutert:

Primitive Datentypen: Texte oder Zahlen sind einfach zu verwenden, speichern aber nur jeweils eine Information. Soll eine Funktion mehrere Informationen liefern, könnte sie dies mit primitiven Datentypen zwar tun, würde aber ein unstrukturiertes Array zurückliefern. Der Anwender müsste sich daraus selbst die benötigte Einzelinformation heraussuchen.

Strukturierte Informationen: Objekte können mehr als eine Information speichern. In einem Objekt lassen sich also vielfältige Informationen strukturiert ablegen, und der Anwender kann sich anschließend ...

Get PowerShell 5.0 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.