Benannte unäre und Datei-Testoperatoren

Bei einigen der in Kapitel 29, Funktionen behandelten »Funktionen« handelt es sich eigentlich um unäre Operatoren. Tabelle 3-2 führt alle benannten unären Operatoren auf.

Tabelle 3-2. Benannte unäre Operatoren

-X (Dateitests)

gethostbyname

localtime

return

alarm

getnetbyname

lock

rmdir

caller

getpgrp

log

scalar

chdir

getprotobyname

lstat

sin

chroot

glob

my

sleep

cos

gmtime

oct

sqrt

defined

goto

ord

srand

delete

hex

quotemeta

stat

do

int

rand

uc

eval

lc

readlink

ucfirst

exists

lcfirst

ref

umask

exit

length

require

undef

Unäre Operatoren haben einen höheren Vorrang als einige der binären Operatoren. Beispielsweise wartet (»schläft«)

sleep 4 | 3;

nicht 7 Sekunden lang. Vielmehr wartet es 4 Sekunden, nimmt den Rückgabewert von sleep (typischerweise 0) und führt ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.