8 Das allgemeine Strukturgleichungsmodell

In Kapitel 5, Kapitel 6 und Kapitel 7 sind verschiedene Varianten von Strukturgleichungsmodellen, die alle Spezialfälle des allgemeinen Strukturgleichungsmodells sind, vorgestellt und diskutiert worden. In Kapitel 5 werden Beziehungen zwischen ausschließlich gemessenen Variablen modelliert und damit das klassische Regressionsmodell zur Pfadanalyse erweitert. Durch Einführung von Meßmodellen wird in Kapitel 6 zwischen gemessenen (manifesten) und nicht gemessenen (latenten) Variablen differenziert und so die Kontrolle von unsystematischen Meßfehlern (random measurement error) in den Strukturgleichungsansatz eingeführt. Kapitel 7 erweitert die Meßmodelle zur konfirmatorischen Faktorenanalyse.

 

Das allgemeine ...

Get Strukturgleichungsmodelle in den Sozialwissenschaften, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.