O'Reilly logo

Windows-Befehle für Server 2012 & Windows 8 kurz & gut by Olaf Engelke, Helge Klein, Æleen Frisch

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Remotedesktopdienste

Die meisten der Befehle in diesem Abschnitt sind unter Windows Server 2008 R2 und 2012 nach Installation der Rolle RemotedesktopdiensteRemotedesktop-Sitzungshost verfügbar.

change logon

AllOS

change logon {/enable | /disable | /query | /drain | /drainuntilrestart}

Aktiviert bzw. deaktiviert die Anmeldung von Clientsitzungen (/enable und /disable) bzw. fragt den aktuellen Status ab (/query). Bei Serverbetriebssystemen kann zusätzlich der drain-Modus eingeschaltet werden, der keine neuen Verbindungen zulässt, sondern nur Wiederverbindungen zu vorhandenen Sitzungen. Das kann dauerhaft (/drain) oder bis zum nächsten Neustart (/drainuntilrestart) aktiviert werden. Der Befehl chglogon ist in Funktion und Syntax identisch.

change port ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required