O'Reilly logo

Windows Internals by David A. Solomon, Mark E. Russinovich, Alex Ionescu, Pavel Yosifovich

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die PFN-Datenbank

Bislang haben wir uns häufiger mit der virtuellen Sicht eines Windows-Prozesses beschäftigt – mit den Seitentabellen, PTEs und VADs. Im Rest dieses Kapitels wollen wir uns ansehen, wie Windows den physischen Speicher verwaltet. Dabei beginnen wir damit, wie Windows den Überblick über diesen physischen Speicher behält. Während Arbeitssätze die im Speicher befindlichen Seiten eines Prozesses oder des Systems beschreiben, gibt die PFN-Datenbank (Page Frame Number) den Zustand jeder einzelnen Seite im physischen Speicher an. Die möglichen Zustände sind in Tabelle 5–19 aufgeführt.

Status

Beschreibung

Aktiv oder gültig (Active/valid)

Die Seite gehört zu einem Prozess-, Sitzungs- oder Systemarbeitssatz oder zu gar keinem Arbeitssatz ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required