Kapitel 5 Einstellen der PA

Solange es der Ablauf irgendwie erlaubt, versuche ich immer, die PA mit Hilfe von Referenzliedern einzustellen. Nur wenn ich weiß, wie die Anlage in ihrer Gesamtheit auf mir bekannte Musik reagiert, kann ich für mich sicherstellen, dass die für einzelne Kanäle gewählten EQ-Einstellungen entsprechend erwartbare Ergebnisse liefern.

Sollte sich die Wiedergabe der PA oder die Einstellung des Summen-EQs in irgendeiner Art und Weise in eine andere als die gewünschte Richtung verbogen zeigen, so muss auch die Einstellung einzelner Kanäle daran angepasst werden. Daraus ergeben sich dann neue Schwierigkeiten oder ein erhöhter Bedarf an Feintuning. Wenn die PA beispielsweise viel zu basslastig abgestimmt wurde, so ...

Get Live mischen - Praxiswissen für Tontechniker und Musiker now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.