O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

PHP Design Patterns

Book Description

Design Patterns bieten Lösungsmuster für häufig auftretende Entwurfsaufgaben in der Software-Entwicklung, aber sie gelten als schwer verständlich und als sehr theoretisch. Dieses Buch wird Sie davon überzeugen, dass Design Patterns für den Programmieralltag überaus nützlich sind und durchaus praxisnah und verständlich vermittelt werden können. PHP Design Patterns zeigt Ihnen, wie Sie Software mit Entwurfmustern so konzipieren, dass sie modernen Standards entspricht, zukunftssicher ist und sich problemlos erweitern lässt, wenn sich die Anforderungen ändern.

Design Patterns für die Praxis:

Stephan Schmidt erläutert zunächst einige allgemeine Regeln des guten Software-Designs, um dann alle klassischen Design Patterns detailliert vorzustellen und anhand von Praxisbeispielen Schritt für Schritt zu implementieren. Für die 2. Auflage seines Bestsellers hat er alle Neuerungen der PHP-Version 5.3 berücksichtigt und außerdem den Design-Patterns-Katalog noch einmal deutlich erweitert.

Enterprise-Patterns - Fokus auf Webanwendungen:

Da PHP häufig für Webanwendungen eingesetzt wird, liegt hier einer der Schwerpunkte dieses Buchs: Der Autor zeigt, wie Websites anhand des Schichtenmodells sinnvoll aufgebaut werden und in welcher Form hier Enterprise-Patterns zum Einsatz kommen. Behandelt werden in diesem Zusammenhang auch Propel und die Template-Engine patTemplate.

Crashkurs zur Programmierung mit PHP 5.3:

Falls Sie noch nicht mit allen objektorientierten Features von PHP 5 oder den Neuerungen der Version 5.3 vertraut sind, bietet Ihnen dieses Buch vorab einen Crashkurs, der Ihnen Sprachkonstrukte wie Interzeptoren, Exceptions und die Standard PHP Library sowie Namespaces und Closures erläutert.

Table of Contents

  1. PHP Design Patterns
  2. Einleitung
    1. An wen sich dieses Buch richtet
    2. Aufbau dieses Buchs
    3. Änderungen in der zweiten Auflage
    4. Weiterführende Quellen
      1. Websites
      2. Bücher
    5. In diesem Buch verwendete Konventionen
      1. Programmierkonventionen
      2. Typografische Konventionen
    6. Verwendung der Codebeispiele
    7. Die Codebeispiele zu diesem Buch
    8. Danksagungen
  3. 1. Schöne neue Welt: Objektorientierte Programmierung in PHP 5
    1. Für Ungeduldige: Neue Features in PHP 5.3
    2. Klassen, Interfaces und Objekte
    3. Namespaces in PHP 5.3
    4. Lambda-Funktionen und Closures in PHP 5.3
    5. Interzeptor-Methoden in PHP
    6. Fehlerbehandlung mit Exceptions
  4. 2. Die Standard PHP Library
    1. Wenn Objekte sich wie Arrays verhalten — Das ArrayAccess-Interface
    2. Objekte in foreach-Schleifen verwenden — Das Iterator-Interface
    3. Vordefinierte Exceptions der SPL
    4. Autoloading mit der SPL
    5. Nützliche Funktionen der SPL
    6. Strikte Typisierung mit der SPL_Types-Erweiterung
  5. 3. Gutes Software-Design
    1. Regeln des Software-Designs
    2. Elegante APIs mit Fluent Interfaces
    3. Dependency Injection und Inversion of Control
    4. Softwareentwicklung mit Design Patterns
    5. UML – Die Unified Modeling Language
  6. 4. Erzeugungsmuster
    1. Das Singleton-Pattern
    2. Das Factory-Method-Pattern
    3. Das Abstract-Factory-Pattern
    4. Das Prototype-Pattern
    5. Übersicht über die Erzeugungsmuster
  7. 5. Strukturmuster
    1. Das Composite-Pattern
    2. Das Adapter-Pattern
    3. Das Decorator-Pattern
    4. Das Proxy-Pattern
    5. Das Facade-Pattern
    6. Das Flyweight-Pattern
    7. Übersicht über die Strukturmuster
  8. 6. Verhaltensmuster
    1. Das Subject/Observer-Pattern
    2. Das Template-Method-Pattern
    3. Das Command-Pattern
    4. Das Visitor-Pattern
    5. Das Iterator-Pattern
    6. Das State-Pattern
    7. Das Chain-of-Responsibility-Pattern
    8. Übersicht über die Verhaltensmuster
  9. 7. Enterprise-Patterns: Datenschicht und Business-Logik
    1. Schichten einer Applikation
    2. Patterns der Datenschicht
    3. Das Row-Data-Gateway-Pattern
    4. Das Active-Record-Pattern
    5. Das Identity-Map-Pattern
    6. Das Data-Mapper-Pattern
    7. Intermezzo: Das Registry-Pattern
    8. Patterns der Business-Logik-Schicht
    9. Das Domain-Model-Pattern
    10. Übersicht über die verwendeten Patterns
  10. 8. Enterprise-Patterns: Die Präsentationsschicht
    1. Patterns der Command-Control-Schicht
    2. Das Front-Controller-Pattern
    3. Das Intercepting-Filter-Pattern
    4. Intermezzo: Das Event-Dispatcher-Pattern
    5. Patterns der View-Schicht
    6. Das Template-View-Pattern
    7. Das View-Helper-Pattern
    8. Übersicht über die verwendeten Patterns
  11. A. Installation von PEAR
  12. Stichwortverzeichnis
  13. Kolophon
  14. Impressum