2 Grundkonzepte

In jeder Disziplin gibt es einen Grundstock an Begriffen und gemeinsamen Überzeugungen. Wer schon länger auf dem Gebiet arbeitet, hat diese Begriffe verinnerlicht und geht selbstverständlich davon aus, dass auch die Gesprächspartner mit denselben Annahmen und Ideen vertraut sind.

Auch in der Softwarequalität gibt es solche Begriffe und Konzepte. Wenn man sich dem Gebiet gerade erst nähert, ist es schwer, sie zu »verstehen«. Eigene Erfahrungen fehlen noch. In dieser Situation muss man sich die Begriffe aneignen, ohne noch viel damit zu verbinden. Das kommt dann später.

Q hat sich aufgerafft und eine Bewerbung geschrieben. Erstaunlich schnell kam ein Anruf, man hat Q zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Q ist gespannt, was FunGate ...

Get Abenteuer Softwarequalität now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.