Kapitel 7 

Anzeigen

7.1Leuchtdiode (LED)

Wie bereits in Kapitel 3 beschrieben, ist die Leuchtdiode eine Diode, die beim Anlegen einer Spannung Licht abgibt. Mit einem Serienwiderstand wird der Stromfluss auf einen fixen Wert begrenzt. Die Durchlassspannung, also der Spannungsabfall über der LED, beträgt je nach verwendetem LED-Typ zwischen 1,5 und 4 Volt. Den genauen Wert können Sie dem Datenblatt der verwendeten Leuchtdiode entnehmen.

Abbildung 7.1: Grundschaltung zur Ansteuerung einer LED

Die Grundschaltung einer Leuchtdiode benötigt nur einen Vorwiderstand (R1). Die Berechnung des nötigen Vorwiderstands erfolgt nach folgender Formel:

also: ...

Get Arduino - Praxiseinstieg now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.