Kapitel 3. Die Arbeit mit Dateien

In diesem Kapitel:

Unix kennt neben einfachen Dateien und Verzeichnissen noch eine Reihe weiterer verschiedener Dateitypen, z.B. benannte Pipes oder Gerätedateien. Das hat damit zu tun, dass Dateien unter Unix einen ganz zentralen Mechanismus zum Speichern und Austauschen von Daten darstellen und daher der Einheitlichkeit und Einfachheit halber auch die Kommunikation mit Geräten oder anderen Prozessen weitgehend an das Konzept der Ein- und Ausgabe mit Dateien angelehnt wurde.

Dateitypen

Das Unix-Dateisystem kennt neben einfachen Dateien und Verzeichnissen diverse weitere Dateitypen. ...

Get Praxiskurs Unix-Shell (O'Reillys Basics) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.