8.4 Arrays und Datenfelder

Arrays sind eine erweiterte Form von Variablen. Variablen, wie Sie sie bis jetzt kennengelernt haben, konnten nur einen einzelnen Wert aufnehmen. Mit der entsprechenden Erweiterung entsteht ein Array. Dieses ist in der Lage, mehrere Werte in einzelnen Datenfeldern zu speichern. Im Grunde genommen könnten Sie auch für jeden Wert eine eigene Variable deklarieren. Damit würde der Code allerdings länger und somit auch unübersichtlicher.

Arrays werden – es sind ja Variablen – mit dem Schlüsselwort Dim deklariert und mit einem geeigneten Datentyp versehen. Der Unterschied besteht darin, dass bei der Arraydeklaration nach dem Variablennamen ein Paar runde Klammern folgt. Darin wird festgelegt, wie viele Werte das Array aufnehmen ...

Get Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.