Anhang B: RStudio-Server auf einer EC2-GPU-Instanz betreiben

In diesem Anhang finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Betreiben eines RStudio-Servers auf einer AWS-GPU-Instanz. Sollte Ihnen auf Ihrem lokalen Rechner keine GPU zur Verfügung stehen, können Sie dennoch Deep-Learning-Forschung betreiben. Sie sollten zudem einen Blick auf die Webseite https://tensorflow.rstudio.com/tools/cloud_gpu werfen. Dort finden Sie eine kontinuierlich aktualisierte Version dieser Anleitung sowie Details zu weiteren Cloud-GPU-Optionen.

B.1  Gründe, Deep Learning auf AWS zu betreiben

Die meisten Deep-Learning-Anwendungen sind sehr rechenintensiv und benötigen zur Ausführung mehrere Stunden oder sogar Tage, wenn sie auf der CPU eines Laptops ausgeführt werden. ...

Get Deep Learning mit R und Keras - Das Praxis-Handbuch von Entwicklern von Keras und RStudio now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.